By
Clemens Lode
,
March 21, 2022
Heiko Schöning mit Spielkarte und Schriftzug (Source: YouTube).

Game Over Heiko Schöning

Inhalt:

Die Zeitstempel beziehen sich auf das Video.

  • 0:00 Begrüßung
  • 0:52 Zusammenfassung Buch "Game Over"
  • 3:02 Struktur der Argumentation
  • 4:11 Vorgehen bei Verschwörungserzählungen
  • 8:10 Täter der Anthrax Anschläge 2001
  • 17:01 Bekämpfungspläne der Pandemie
  • 18:55 Es geht nicht um Beweise sondern Personen
  • 19:32 Firmen die Impfstoff herstellen
  • 21:10 Logische Umkehrung der Beweisführung
  • 22:42 "Vorhersage" der Pandemie 2018
  • 26:22 Vorbereitete Interviews
  • 27:51 "Vorhersagen" im März 2020
  • 29:58 "Vorhersagen" der Involvierung von Kentucky BioProcessing
  • 35:01 Warum Cipro gegen Anthrax?
  • 37:53 Verhältnismäßigkeit von Cipro zur Vorbeugung?
  • 40:07 Zu frühes Täterwissen?
  • 42:12 Ziele der Corona Kommission in den USA
  • 44:50 Zusammenfassung und Abschluss

Zusammenfassung Buch "Game Over"

Seine Argumentation ist, dass weil Planspiele zur Pandemiebekämpfung durchgeführt werden, spätere Pandemien deshalb von Menschenhand verursacht würden. Kennen wir ja von Feuerwehrübungen und Bränden: natürlich sind alle Brände von der Feuerwehr gelegt worden, weil wir Beweise haben, dass die Feuerwehr regelmäßige Übungen zur Brandbekämpfung durchführt…

Struktur der Argumentation

Tatsächlich ist das der wesentliche Teil des Buchs. D.h. es geht darum, Verbindungen zwischen Leuten aufzuzeigen. Das betont er auch noc hmal später, dass es eben nicht um Details der Beweisführung, sondern um das Ziehen von Linien zwischen Personen geht.

Vorgehen bei Verschwörungserzählungen

Erst einmal macht er hier Framing. Er spricht von Verbrechern bzgl. COVID-19, ohne Beweise dafür vorzulegen. Das nennt man auch “poisoning the well” und stößt natürlich auf offene Ohren des Zielpublikums, die ja schon mit dieser Ansicht an die Sache herangehen. “Ja, das seien Verbrecher, also Herr Schöning, gib mir bitte Lesestoff um diese Ansicht zu untermauern, dann kann ich in Ruhe schlafen.” Mit anderen Worten: Manipulation. Wobei sich sein Zielpublikum ja bewusst manipulieren möchten. Sie möchten sich in diesem Gefühl bewegen, die Welt nun verstanden zu haben: alles Böse würde von einer Personengruppe ausgehen und nicht etwa von Überbevölkerung, Zerstörung der Umwelt, Flugreisen, Fleischkonsum, usw.

D.h. ich kann meine negativen Emotionen auf diese Personen projizieren und muss mich nicht selbst ändern. Auch ist die bessere Zukunft lediglich dadurch erreichbar, dass man eine handvoll von Personen einsperrt. Es ist also eine Art Heilsversprechen was bei Verschwörungstheorien passiert.

Täter der Anthrax Anschläge 2001

OK, Schöning gibt sich also als internationalen Experten für Paracetamol aus, zitiert aber dann eine Zahl von 1:4200. Das sind aber nicht die Anzahl der fehlgeschlagenen Suizide. Sondern, es gab 4200 Vergiftungsfälle durch Paracetamol, davon einer tödlich. Hier muss man beachten, dass eine Überdosis relativ leicht behandelbar ist wenn man in den ersten Stunden Hilfe bekommt. Weder gab es Hinweise auf Gewalteinwirkung, noch hat er Hilfe geholt. Auch starb er nicht direkt, sondern kam lebendig ins Krankenhaus. Er hätte mit einer Lebertransplantation gerettet werden können, das wollte er nicht.

Auch lässt Schöning seine Vorgeschichte aus. Nämlich, dass er mit Anthrax gearbeitet hat, dass er Gewaltphantasien hatte, dass er seine Kollegen bedrohte und, dass er sich geäußert hat, eine gespaltenen Persönlichkeit zu besitzen. Auch erwähnt er nicht, dass er während der Untersuchung Beweismittel vernichtete und falschen Anthraxproben zur Verfügung stellte. 

Bekämpfungspläne der Pandemie

Der Plan wie man mit Pandemien umgehen kann wurde schon während der Obama-Administration vorbereitet. Was will Schöning hier implizieren?

https://www.pbs.org/newshour/nation/obama-team-left-pandemic-playbook-for-trump-administration-officials-confirm

Firmen die Impfstoff herstellen

Also kann er es doch nicht beweisen?

Logische Umkehrung der Beweisführung

Aha, also die Leute sind kriminell, weil sie die Pandemie angeblich verursacht haben, aber es ist nicht so wichtig, dafür Beweise zu haben, weil sie ja die Kriminellen seien, die die Pandemie verursacht hätten?

"Vorhersage" der Pandemie 2018

Dass er 2018 bzw. 2019 eine Aussage über die Zukunft gemacht hat ist kein Beweis. Und hören wir doch mal in das Video hinein.

Er sagt also, dass da was kommt. Kein Wort davon, dass es 2020 passiert. So eine Ankündigung kann ich hier auch machen: Die nächste Pandemie kommt bestimmt und die aktuellen Marktführer werden auch dann wieder involviert sein. Bitte kauft mein Buch.

Was er sagt ist, dass er in der Präsentation der Firma gelesen hat, dass man die Profite bis 2020 verdoppeln möchte. Das haben sie Ende 2019 auch geschafft. Ganz ohne angeblich geplanter Pandemie.

https://en.wikipedia.org/wiki/Emergent_BioSolutions

Die große Frage nach dem Wie bleibt natürlich auch offen. Nur zu sagen “OK, machen wir eine Pandemie und dann verkaufen wir mehr” und das dann als angeblichen Beweis für Mittäterschaft vorzunehmen ist Quatsch. Wie hätte das damals denn mit den Briefen laufen sollen? Hatte BioPort gehofft, dass dann plötzlich jeder in der Bevölkerung einen Impfstoff erhält weil ein paar Briefe verschickt wurden? War man sich so sicher, dass eine Untersuchung der Regierung keinerlei Ergebnisse zur Folge hätte? Wie hätte man sichergehen können, dass die Mitarbeiter schweigen? Aber nein, für ihn ist es ausreichend zu sagen, dass es der Verdächtige nicht war. Beweise dafür, dass es die Firma war, für die er gearbeitet hat, nennt er aber keine. Klar, vielleicht sind die dann im Buch, aber das hätte er erwähnen können. In seinem Vortrag hier ist die einzige Verbindung zu der Firma nur die Person, von der er selbst sagt, dass sie es nicht gewesen sein könnte. Das betont er ja wieder und wieder, dass die Details uninteressant sind und es ihm nur um Verknüpfungen geht. Er halt also keine Beweise.

Vorbereitete Interviews

Spannend wäre es natürlich hier zu wissen, wieviele solche Interviews versteckt in der Schublade landen. Wäre ich ein schlauer Verschwörungstheoretiker, würde ich 5 verschiedene Aufnahmen machen und dann 1-2 Jahre später aus der Schublade holen, je nach dem welches Szenario passiert ist um dann rückwirkend mir auf die Schulter zu klopfen wie ich es denn voraussehen könnte. Nur ein Gedanke. Trifft in diesem Fall nicht zu, da es ja Ende 2018 ausgestrahlt ist. Trotzdem hat das ganze doch einen etwas seltsamen Beigeschmack.

"Vorhersagen" im März 2020

Im März 2020 gab es bereits Ausgangssperren. Und Impfpflichten gab es auch schon zu Masern. Und es ist 2022 und wir haben immer noch keine Impfpflicht. Was ist da los?

"Vorhersagen" der Involvierung von Kentucky BioProcessing

Das war bereits Anfang März in den Nachrichten. Also keine prophetischen Kräfte, er hat einfach einen Welt Artikel gelesen.

https://www.welt.de/wirtschaft/article206240025/Coronavirus-Tabakkonzerne-wollen-beim-Kampf-gegen-die-Pandemie-helfen.html
https://www.welt.de/wirtschaft/article206240025/Coronavirus-Tabakkonzerne-wollen-beim-Kampf-gegen-die-Pandemie-helfen.html

Ich fasse es mal kurz zusammen. Schöning glaubt, weil Richard Tubb am 11. September den Leuten im Airforce One Antibiotika gegeben hat, er 2014 in eine Firma eingestiegen ist, die dann 2020 einen Impfstoff herstellen sollte, das ganze eine geplante Pandemie sei. Dagegen spricht, dass Anthrax lange vorher “in der Luft” lag. In den 1990er gab es eine ganze Reihe von Artikeln über mögliche Gefahren eines Anschlags mit Anthrax. Dagegen spricht weiterhin, dass man wohl 2014 kaum wissen konnte, dass man 2020 einen erfolgreichen Impfstoff gegen ein Virus erstellen konnte, das es zu dem Zeitpunkt noch nicht gab. Zusätzlich gibt es ja Konkurrenten. Und tatsächlich, wieviel Impfdosen hat denn die Firma Kentucky Bioprocessing bis heute verkauft? Genau, 0. Die sind momentan in Phase 1 der klinischen Versuchsreihen. Und das obwohl angeblich 6 Jahre Vorbereitungszeit?

https://www.firehouse.com/rescue/article/10544152/anthrax-scares-the-bomb-threat-of-the-90s

https://www.nytimes.com/interactive/2020/science/coronavirus-vaccine-tracker.html

Warum Cipro gegen Anthrax?

Welche 50 anderen Biowaffen standen denn als Alternative? Anthrax war die, über die am meisten gesprochen wurde. Auch erschließt sich mir die Logik nicht. Man sollte also mit Vorsichtsmaßnahmen solange warten bis die ersten Menschen daran sterben? Und nicht zuletzt: Wenn er in irgendeiner Weise mit drinstecken würde, dann wüsste er doch, wohin die Briefe geschickt werden würden. Hätte er Mitwissen gehabt, wäre sein Verhalten völlig unsinnig gewesen. Tatsächlich wurden die Briefe ja auch erst später verschickt.

Verhältnismäßigkeit von Cipro zur Vorbeugung?

Ich bin kein Experte was Ciprofloxacin betrifft, aber was ich so lese sind viele Warnung der FDA erst später hinzugekommen. Auch hätte Tubb ja eingreifen können wenn es zu Nebenwirkungen gekommen wäre. Auch ist seine Argumentation hier falsch. Es ist ja nicht präventiv. Das Argument würde gelten, wenn der Arzt VOR dem Besuch der Schule Ciprofloxacin gegeben hätte. Nach den Anschlägen des 11. Septembers war die Risikosituation eine völlig andere.

Zu frühes Täterwissen?

Na was denn nun. Er hatte “zu frühes” Täterwissen? Viel ersichtlicher ist doch die Erklärung, dass ein psychisch labiler Mensch wie Bruce Ivins die Anschläge emotional nicht verkraftet hat und eigene Pläne zeitnah in die Tat umgesetzt haben. Schönings Theorie funktioniert nur, wenn die Briefe am 11. September eingetroffen wären. Dann hätte es kein Einzeltäter sein können da der Angriff koordiniert werden hätte müssen. Aber 3 Wochen später? Nein.

Ziele der Corona Kommission in den USA

Erst einmal ist diese Komission nur EINE Komission. Eben eine Art privater Think-Tank. Auch ist diese Kommission nicht, wie Schöning es hier darstellt, eine Art Untersuchungsausschuss. Sie gibt Empfehlungen ab, wie die USA vom Lockdown zurück zur geregelten Arbeit kommen kann.


Weitere Quellen

Liked this post? Why not share it or
buy me a cup of coffee on ko-fi.com
?

About the Author

Clemens Lode

Hello! My name is Clemens and I am based in Düsseldorf, Germany. I’m an author of books on philosophy, science, and project management, and coach people to publish their books and improve their approach to leadership.

I like visiting the gym, learning to sing, observing animals, and creating videos on science and philosophy. I enjoy learning from nature and love the idea of optimizing systems.

In my youth, I was an active chess player reaching the national championship in Germany, and an active pen&paper player leading groups of adventurers on mental journeys. These activities align with my calm approach to moderating meetings, leading meetups, and focusing on details. My personality type in socionics is IEE/ENFp.

Read more...
Clemens Lode

Recommended Further Reading

DNA spirale besides a doctor (source: Shutterstock).
March 21, 2022

Link-Sammlung

Eine Sammlung aus Links zu Studien die die Kernthesen (asymptomatische Übertragung, Wirksamkeit der Impfungen, Virustheorie, Masken, etc.) stützen.

Related Services

No items found.
No items found.

Related Blog Posts

Related Topics

Conspiracy Theory

Conspiracy Theory

Read more...

Do you have a question about our services?

Reach out, we'd love to hear from you! Schedule a video chat or message us by e-mail, WhatsApp, or Discord!

Send us an e-mail (mail@lode.de).

Reach out to us via WhatsApp.

Chat with Clemens on Discord.

Or send us your question or comment here and we'll get back to you ASAP:
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Sign up for the newsletter

Newsletter

Let's keep in touch! Sign up for our occasional newsletter.